Es ist und bleibt wohl immer ein Traum von vielen Männern und ebenso vielen Frauen. Das einzigartige Gefährt namens Ferrari, Porsche, Lamborghini, Jaguar usw. in der eigenen Garage stehen zu wissen. Während sich der eine seinen Traum hart erspart tut sich der andere hier schon etwas leichter um sich seinen Traum erfüllen zu können.

 

Jetzt kann man ihn genießen den Luxus auf vier Rädern und kann mit seinem Exoten die Landstraßen und Autobahnen erfahren und ein, mit Sicherheit tolles Fahrgefühl erleben. Wer nun seinen Luxus Wagen aktiv im Straßenverkehr nutzen möchte, der sollte nun in Sachen Ab – und Versicherung nicht auf Sparflamme fahren, sondern seinen Sportwagen oder auch Exoten mit einer guten und verlässlichen Vollkasko Versicherung ausstatten. Somit dreht sich in diesem Beitrag alles über die Ferrari Versicherung und generell zum Thema Exoten und Sportwagen Versicherung

Versicherungsschutz für Luxuswagen

Guter Rat ist nun nicht unbedingt teuer und der ideale Versicherungsschutz für ein Luxus Fahrzeug, einen Exoten oder auch Sportwagen der Luxusklasse ist und bleibt die Vollkasko-Versicherung. Eine Vollkasko-Versicherung tritt nicht nur bei Diebstahl und Beschädigungen durch Umweltschäden, Glasbruch oder Kurzschluss in der Elektrik im Schadensfall ein, sondern auch bei Vandalismus, mutwilligen oder böswilligen Beschädigungen und bei selbstverschuldeten Unfällen. Selbst im schlimmsten Falle, bei einer Fahrerflucht oder sogar einer Zahlungsunfähigkeit des Unfallverursachers ist man dann mit einer Vollkasko Versicherung immer sehr gut beraten.

Bezahlbare Versicherungen für Ferrari und Exoten

Das ist hier wohl das entscheidende Kriterium. Bezahlbar muss sie sein und natürlich auch eine Vielzahl der oben genannten Schadensereignisse schnell und unbürokratisch abwickeln. Sucht man nun nach einer geeigneten Versicherung tritt auch sehr schnell Ernüchterung ein. Entweder entpuppt sich das Angebot als zu teuer oder es fehlen zahlreiche Leistungen, welche man schon in der Police wiederfinden möchte. Es ist nicht einfach als Besitzer eines Luxuswagen namens Ferrari, Lambhorgini, Jaguar, Porsche oder generell einen Exoten versichert zu bekommen!

Während die Versicherungsprämie für einen Porsche, als Beispiel der Boxter mit knapp 2.500 Euro im Jahr nochrelativ günstig erscheint, so muss man für einen Ferrari oder gar Maserati schon erheblich höhere Konditionen einkalkulieren. Kein Wunder denn diese Fahrzeuge der Luxus Klasse sind in der Versicherungsbranche nicht unbedingt beliebt, treten im Falle eines Diebstahls oder eines Totalschadens enorme Kosten für die die Versicherungen auf.

Das aktuelle Modell von Maserati (Kaufpreis um die eine Millionen Euro) kann mit einer Versicherungsprämie von ca. 30.000 Euro pro Jahr kalkuliert werden. Nun, wer einen Wagen in dieser Preisklasse sein Eigen nennt, dem wird das nicht unbedingt belasten.

Und somit bleibt festzustellen, dass sich die sich Kfz-Versicherungen gerne weigern Luxusautos zu versichern, scheut man doch das Risiko im Schadensfall und natürlich auch die hohe Akzeptanz in der Diebstahl Quote. Schnell hat man eine Ablehnung im Briefkasten oder wird mit einer Haftpflichtversicherung vertröstet. Mehr müssen die Versicherung auch nicht tun. Verpflichtet sind die Versicherungen nur zum Abschluss der Haftpflichtversicherung. Alle weiteren Angebote liegen im Ermessen der Versicherung.

Sollten Sie auf der Suche nach einem kompetenten Versicherer in Sachen Luxuswagen sein, dann füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir senden Ihre Anfrage an einen kompetenten und auch bezahlbaren Anbieter weiter.

Interesse an einer Exoten Versicherung?

Möchten Sie nun Ihren Exoten versichern oder sind Sie auf der Suche nach einer Oldtimer Versicherung, dann füllen Sie bitte das folgende Formular aus und klicken Sie auf den Button senden. Der Produktreporter sendet Ihre Anfrage an eine kompetente und auch sachkundige Versicherungsagentur die sich im Bereich der Versicherung von Exoten und der Versicherung von Oldtimern einen guten Namen erarbeitet hat. Selbstverständlich ist Ihre Online Anfrage völlig kostenlos und unverbindlich.